Fotografie

Bürgerbühne Gütersloh


Hinter der Bürgerbühne Gütersloh steckt ein kleines Team von Gütersloher Theaterenthusiasten, die Theater als Plattform zur Auseinandersetzung mit gesellschaftlichen Themen und als Forum zum Austausch verstehen. Die Bürgerbühne möchte die integrative Kraft von Theater nutzen und unterschiedliche Menschen in gemeinsamen Projekten verbinden.

Es existiert eine Werkstattgruppe, die wöchentlich probt und pro Jahr eine Aufführung auf die Bühne des Stadttheaters Gütersloh bringt. Zur Zeit wird unter der Regie von Christine Ruis das Stück "Richtfest" von Lutz Hübner einstudiert. Die Aufführungstermine in 2021 sind:

3., 4. und 5. Juli, jeweils um 19:30  im Theater Gütersloh


Neben der Werkstatt gibt es die Projektgruppe, die sich jedes Jahr neu aus Gütersloher Bürgern zusammensetzt und die sehr kompakt über einen Zeitraum von 5-6 Wochen probt. 

Das diesjährige Stück ist in Gemeinschaftsarbeit der Teilnehmer unter der maßgeblichen Regie von Hendrik Becker verfasst worden und heißt "Die Mörderin". Auch diese Aufführungen finden im Stadttheater statt, die Termine in 2021 sind:

25., 26. und 27. Juni jeweils um 19:30 im Theater Gütersloh




Während der Corona-Pandemie finden die Treffen ausschließlich über Zoomkonferenz statt.






Diese Seite wird noch ergänzt.

Ich erstelle gerade Inhalte für diese Seite. Dafür benötige ich noch etwas Zeit

Bitte besuchen Sie diese Seite bald wieder. Vielen Dank für Ihr Interesse!